Da der Winter vor der Tür steht plane ich nun schon mal die weiteren Umbaumaßnahmen. Ich würde gerne die originale Lampenmaske bzw. die Scheinwerfer entfernen und dafür etwas anderes anbauen.

Damit es sich gleich auch richtig lohnt wird direkt auch das originale Cockpit entfernt und dafür ein schickes Motogadget Motoscope Pro eingebaut

Das ganze gestaltet sich aber nicht so einfach, da bei der Buell der Lenkkopf ziemlich weit zwischen die Gabelbrücke ragt. Lampenmasken mit einem zentralen Scheinwerfer stoßen am Lenkkopf an und können deswegen nur relativ weit vor der Brücke montiert werden was imho nix ausschaut. Außerdem kann ich mit den ganz kleinen Streetfighter Verkleidungen nichts anfangen, deswegen gestaltet sich die Suche nicht so einfach.

Also kurzerhand mal ein paar Lampenmasken zur Auswahl bestellt und geschaut welche davon einigermaßen passt.

Zur Auswahl stehen:

 

 

KTM Lampenmaske 450 EXC

man könnte auch eine Maske der LC4 verwenden, die ist ähnlich hat aber vorne keine Aufnahme für die Bremsleitung und das Tachokabel

pro:

  • schöne kantige Optik passt gut zur Buell
  • die Höhe und Proportionen passen ganz gut
  • Lampenmaske ist nicht teuer

contra:

  • schlechter Bilux Scheinwerfer mit schwachem Licht
  • zentraler Scheinwerfer, dadurch nicht nahe an der Gabel zu positionieren
  • in der Maske ist vorne sichtbar eine Aufnahmen für die Bremsleitung und das Tachokabel der KTM
  • wenig Platz hinter der Lampe, d.h. der Kabelbaum muß zum Teil nach hinten verlegt werden z.B. unter das Airboxcover
  • kein Platz für das originale Buell S Zündschloß welches entfernt und woanders positioniert werden, bzw. durch ein- Keyless Ignition System ersetzt werden muß

 

 

Gemo Fighters New Age Cafe Racer Lampenmaske

pro:

  • schön klein
  • Ellipsoid Scheinwerfern

contra:

  • wenig Platz hinter der Lampe, d.h. der Kabelbaum muß zum Teil nach hinten verlegt werden z.B. unter das  Airboxcover
  • kein Platz für das originale Buell S Zündschloß welches entfernt und woanders positioniert werden, bzw. durch ein Keyless Ignition System ersetzt werden muß

 

 

Polisport Lampenmaske Exura

pro:

  • schöne kantige Optik passt gut zur Buell
  • die Höhe und Proportionen passen ganz gut
  • Lampenmaske ist nicht teuer
  • wegen dem großen Abstand zur Brücke könnte man das originale Zündschloß dran lassen, dazu müßte eine Abdeckung gebastelt werden die das große Loch ein wenig schließt

contra:

  • zentraler Scheinwerfer, dadurch nicht nahe an der Gabel zu positionieren
  • wenig Platz hinter der Lampe, d.h. der Kabelbaum muß zum Teil nach hinten verlegt werden z.B. unter das  Airboxcover

 

 

Polisport Lampenmaske MMX Enduro

pro:

  • schöne kantige Optik passt gut zur Buell
  • die Höhe und Proportionen passen ganz gut
  • Lampenmaske ist nicht teuer

contra:

  • zentraler Scheinwerfer, dadurch nicht nahe an der Gabel zu positionieren
  • wenig Platz hinter der Lampe, d.h. der Kabelbaum muß zum Teil nach hinten verlegt werden z.B. unter das  Airboxcover
  • Kein Platz für das originale Buell S Zündschloß welches entfernt und woanders positioniert werden, bzw. durch ein Keyless Ignition System ersetzt werden muß

 

 

Polisport Lampenmaske Halo H4

pro:

  • schöne kantige Optik passt gut zur Buell
  • die Höhe und Proportionen passen ganz gut
  • Lampenmaske ist nicht teuer

contra:

  • zentraler Scheinwerfer, dadurch nicht nahe an der Gabel zu positionieren
  • wenig Platz hinter der Lampe, d.h. der Kabelbaum muß zum Teil nach hinten verlegt werden z.B. unter das  Airboxcover
  • Kein Platz für das originale Buell S Zündschloß welches entfernt und woanders positioniert werden, bzw. durch ein Keyless Ignition System ersetzt werden muß

 

 

LSL MT-03 urban Scheinwerfer Kit

pro:

  • schöne Optik, gefällt mir wirklich sehr gut

contra:

  • zentraler Scheinwerfer, dadurch nicht nahe an der Gabel zu positionieren
  • der wohl meistverbaute Zubehörscheinwerfer, deswegen relativ oft zu sehen
  • ganz wenig Platz hinter der Lampe, d.h. der Kabelbaum muß zum Teil nach hinten verlegt werden z.B. unter das  Airboxcover
  • Kein Platz für das originale Buell S Zündschloß welches entfernt und woanders positioniert werden, bzw. durch ein Keyless Ignition System ersetzt werden muß

 

 

Zietech Universal Maske Shin Yo H4 60/55W

pro:

  • schöne kantige Optik passt gut zur Buell
  • die Höhe und Proportionen passen ganz gut
  • Lampenmaske ist nicht teuer

contra:

  • zentraler Scheinwerfer, dadurch nicht nahe an der Gabel zu positionieren
  • wenig Platz hinter der Lampe, d.h. der Kabelbaum muß zum Teil nach hinten verlegt werden z.B. unter das  Airboxcover
  • Kein Platz für das originale Buell S Zündschloß welches entfernt und woanders positioniert werden, bzw. durch ein Keyless Ignition System ersetzt werden muß

 

 

Junk Design JD66 mit Ellipsoid Scheinwerfern

eigentlich wollte ich ja eine kleinere Lampenmaske montieren, aber das Teil schaut so genial und passend aus, dass es die wahrscheinlich werden wird…

Das wird ein mittelding zwischen S und R, eine Lenkerfeste Verkleidung die ein wenig wie
die rahmenfeste R Verkleidung aussieht aber deutlich kleiner und näher an der Brücke ist.

Ich stehe nicht so auf die kleinen Streeftighter GFK Verkleidung und habe ewig gesucht und dann diese
Verkleidung gefunden die ziemlich gut zur Form der Buell passt.

Die Verkleidung ist noch ein Muster mit roter Scheibe (da kommt noch ne schwarze drauf) und sitzt noch nicht an der endgültigen Position. Durch die helle Grundierung wirkt die auf den Bildern noch größer als sie eigentlich ist…

 

pro:

  • ganz andere Race Optik, mittelding zwischen der Buell Firebolt und der Buell S
  • die Höhe und Proportionen passen perfekt
  • Ellipsoid Scheinwerfern
  • am Kabelbaum muß nichts verändert werden, das ist genug Platz das ganze Zeug zu verstauen
  • das original Buell S Zündschloß kann weiter verwendet werden!!!! sehr gut

contra:

  • keine wirklichen Nachteile
  • kostet mehr als alle anderen Masken


http://www.junkdesign.de/